Condusiv Technologies PC Solutions

Lösungen für den PC

Ein Computer ist nur so schnell wie seine langsamste Komponente, und die Festplatte ist der weitaus langsamste Teil eines Computers. Sie ist mindestens 100.000-mal langsamer als der RAM-Speicher und über 2 Millionen mal langsamer als die CPU. Wenn Sie sich um die Geschwindigkeit Ihres PCs sorgen, untersuchen Sie zuerst die Leistungsfähigkeit der Festplatte, bevor Sie eine Speichererweiterung oder eine schnellere CPU in Betracht ziehen.

Disk Performance Was kann ich denn tun, um meine Festplatte zu verbessern? Da die Fragmentierung, d. h. das Aufteilen von Dateien auf der Festplatte aufgrund des ständigen Schreibens, Löschens und Bearbeitens, eine maßgebliche Ursache für die Verschlechterung der Festplattenleistungen ist, setzt man deshalb am besten hier an.

Wodurch wird die Fragmentierung verursacht und warum beeinträchtigt sie meine Festplatte?

Es liegt in der Art, wie das Windows®-Betriebssystem Daten auf Festplatten speichert: Dabei werden Dateien in Dutzende, Hunderte, ja sogar Tausende kleine Teile aufgesplittert, die dann an verschiedenen Stellen auf der Festplatte abgelegt werden - die Fragmentierung wächst ganz natürlich auf einem PC.

Erfahren Sie Weiteres über Fragmentierung und Computerleistung »

Wie kann ich sicherstellen, dass mein PC immer Spitzenleistungen erbringt?


Da die Fragmentierung die Hauptschuld an mangelhaften Datenträgerleistungen trägt, kann alles, was zur Beseitigung von Fragmentierung beiträgt, die Leistungsfähigkeit der Festplatte erhöhen.

Einer der Hauptgründe, aus denen eine Fragmentierung die Festplattenleistungen beeinträchtigt, ist, dass der Lesekopf des Laufwerks jedes einzelne Teil einer fragmentierten Datei auffinden und auslesen muss, bevor Sie Zugang zu der Datei erhalten. Diese exzessiven und unnötigen Plattenaktivitäten sind der Grund für langsam arbeitende PCs.

Fragmentierung kann mittels zweier Methoden effektiv angegangen werden. Man kann warten, bis sie beginnt, und dann die Defragmentierung (die Methode zum Zusammenfügen fragmentierter Dateien) einsetzen, oder man kann die Fragmentierung verhindern, bevor sie die Möglichkeit hat, die Festplattenleistung zu beeinträchtigen.

Reaktive Lösung

Die erste Lösung für die Defragmentierung ist ein reaktiver Ansatz für die Fragmentierung und bietet lediglich eine vorübergehende Lösung für ein sich fortsetzendes Problem. Mit dem Akt des Defragmentierens eines PCs allein ist das Problem jedoch nicht gelöst. In dem Moment, in dem die Defragmentierung abgeschlossen ist, beginnt der PC wieder mit jedem Einsatz, mehr und mehr Dateien zu fragmentieren, man kämpft daher auf verlorenem Boden.

Es bedeutet jedoch auch, dass der PC seine Ressourcen verschwendet, da er erst Dateien in Fragmenten auf die Festplatte schreibt und dann von dem Defragmentierungsprogramm (integriert oder eine andere Defragmentierungslösung) fordert, die Fragmente aufzufinden und die Dateien zur Verwendung wieder zusammenzusetzen. Mit dieser reaktiven Methode zur Behandlung der Fragmentierung bleibt man weiterhin den Zuverlässigkeits- und Leistungsmangel-Problemen auf dem PC ausgesetzt.

Proaktive Lösung

Die Fragmentierungsprävention ist proaktiv und eine vollständigere Lösung, die jederzeit eine optimale Geschwindigkeit der Datenträgerleistung sicherstellt. V-locity EndPoint verbindet das Beste von beidem, da die Fragmentierung, die sich bereits auf die Datenträgerleistung auswirkt, beseitigt wird und die IntelliWrite®-Technologie die künftige Fragmentierung verhindert, bevor diese auftritt. Außerdem umfasst V-locity die DRAM-Zwischenspeicherung, um die Daten, auf die am häufigsten zugegriffen wird, im verfügbaren Systemspeicher zu speichern. Deshalb läuft Ihr PC mit V-locity Endpoint besser als ein neuer Computer.

Wenn Ihre Dateien zusammenhängend (ohne Fragmentierung) auf den Datenträger geschrieben werden und nicht auf dem Datenträger verstreut sind, kann Ihr PC die Dateien einfacher lesen oder schreiben. Außerdem werden Wiederbeschaffungskosten eingespart, da die verringerte Datenträgeraktivität die Lebensdauer der Festplatte um 1 bis 3 Jahre verlängert.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Firmen-PCs wie neu laufen. Fordern Sie eine Evaluierungsversion von V-locity Endpoint an und probieren Sie es selbst aus. »